Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Geburtszeit, Auskunft 

Beschreibung

Das Archiv des Standesamtes Mainz stellt Urkunden aus:


> Für Personen die in Mainz geboren wurden oder in einem der (früher selbständigen) Vororte wie Bretzenheim, Drais, Ebersheim, Finthen, Gonsenheim, Hechtsheim, Laubenheim, Marienborn, Mombach oder Weisenau.
> Dabei erfolgt die Mitteilung über die Geburtszeit auf der Geburtsurkunde.

Bestellung:
1. persönliche Vorsprache
2. schriftlich - per Post oder Fax (formlos)
3. per Mail an standesamtstadt.mainzde

4. per Onlineformular über Verlinkung www.rlpdirekt.de



Voraussetzungen

Berechtigt zur Bestellung ist:
> wer selbst in der Urkunde aufgeführt ist oder
> wer in gerader Linie mit der, in der Urkunde aufgeführten, Person verwandt ist
  also Eltern, Großeltern, Kinder, Enkel

> Geschwister oder Halbgeschwister müssen mittels ihrer eigenen Geburtsurkunde die Verwandtschaft nachweisen können.

Adresse

Besucheranschrift

Stadthaus, Kreyßig-Flügel
Kaiserstraße 3-5
55116 Mainz

Postanschrift

Postfach 3620
55026 Mainz
Raum
10

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Hauptbahnhof
Linien: 6, 9, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 67, 68, 75, 76, 90, 91, 92, 99, 620, 650, 652, 660
Parkhaus Bonifaziustürme und Parkhaus Cityport

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC
Rollstuhlgerechtes WC vorhanden (5. Stock Kreyßig-Flügel, Erdgeschoss Lauteren-Flügel).

Zuständige Mitarbeiter/innen

Liste der zuständigen Mitarbeiter
 Frau Jeanette Apitz +49 6131 12-2615  Jeanette.Apitzstadt.mainzde
 Frau Elena Sabrina Bäthies +49 6131 12-2616  Elena.Baethiesstadt.mainzde
 Frau Loredana Guida +49 6131 12-2728
 Frau Corinna Popp +49 6131 12-2443  Corinna.Poppstadt.mainzde

Unterlagen

- Personalausweis oder Reisepass

bei persönlicher Abholung durch einen Bevollmächtigten:
> Vollmacht
> Personalausweis oder Reisepass des Abholers/der Abholerin

Achtung:
Mainz-Amöneburg, Mainz-Kastel, Mainz-Kostheim, Bischofsheim und Gustavsburg haben eigene Standesämter.

Gebühren

Auskunft über die Geburtszeit: 8,80 Euro

Zahlungsart

> persönliche Vorsprache: Bar oder EC

> Bestellung Online per Mail oder per Fax: Zahlung per Nachnahme, zusätzlich 5,00 bis 6,00 Euro

> Bestellung per Post: Verrechungsscheck oder Bargeld beilegen (bitte kein Münzgeld beifügen)

Eine Überweisung ist nicht möglich!!!