Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Förderung des Neubaus von Mietwohnraum 

Beschreibung

- Förderung des Neubaus von Mietwohnungen durch Gewährung von zinsgünstigen Baudarlehen
- Erwerb von allgemeinen Belegungsrechten erfolgt an bestehenden Mietwohnungen durch einen einmaligen Zuschuss.

- Das Land Rheinland-Pfalz bietet eine soziale Mietwohnraumförderung an
  > um solche Haushalte bei der Versorgung mit angemessenem Wohnraum zu unterstützen
  > die auf die Hilfe der Allgemeinheit angewiesen sind.

- Auf die Förderung besteht auch bei Einhaltung aller Voraussetzungen kein Rechtsanspruch.

Beantragung:
> beim Amt für soziale Leistungen 

Gefördert wird
> der Neubau von mietpreis- und belegungsgebundenen Mietwohnungen und
> der Erwerb von allgemeinen Belegungsrechten an bestehenden ungebundenen Mietwohnungen

Fördergegenstände sind:Neubau, bestehende Mietwohnungen

Voraussetzungen

- Wohngebäude muss sich im Mainzer Stadtgebiet befinden
- Einhaltung der im Förderprogramm festgelegten Baukosten- und Mietobergrenzen
- Einhaltung der im Förderprogramm festgelegten Förderkriterien

Adresse

Besucheranschrift

Stadthaus, Kreyßig-Flügel
Kaiserstraße 3-5
55116 Mainz

Postanschrift

Postfach 3620
55026 Mainz

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie: Für eine persönliche Vorsprache bei Ihrer Sachbearbeiterin oder Ihrem Sachbearbeiter müssen Sie vorher telefonisch einen Termin vereinbaren!

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Hauptbahnhof
Linien: 6, 9, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 67, 68, 75, 76, 90, 91, 92, 99, 620, 650, 652, 660
Parkhaus Bonifaziustürme und Parkhaus Cityport

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC
Rollstuhlgerechtes WC vorhanden (5. Stock Kreyßig-Flügel, Erdgeschoss Lauteren-Flügel).

Zuständige Mitarbeiter/innen

Liste der zuständigen Mitarbeiter
 Herr Hans Knebel +49 6131 12-3156  Hans.Knebelstadt.mainzde

Unterlagen

- Baupläne (Grundrisse/Ansichten/Schnitte)
- Darstellung Wohnfläche
- Darstellung der Gesamtkosten
- Wirtschaftlichkeitsberechnung bzw. Aufwands- und Ertragsberechnung
- Wohnungsgemenge
- Finanzierungsunterlagen

Rechtsgrundlagen

- Wohnraumförderungsgesetz (WoFG)
- die jeweils gültigen Verwaltungsvorschriften des Landes Rheinland-Pfalz

Hinweise

Bei dem Förderprogramm handelt es sich um ein Jahresbauprogramm, dass jeweils nur bis zum 31.12. des laufenden Jahres gültig ist.

Bearbeitungszeit

in der Regel 1 - 2 Wochen