Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Ämter und Bürgerservice Online
  3. Ämter direkt
  4. Amt für soziale Leistungen
  5. Allgemeine Hilfen
  6. Fachstelle Wohnraumhilfen und Wohnungsbörse
  7. Verwaltung der Übergangsunterkunft zur Vermeidung von Obdachlosigkeit

Verwaltung der Übergangsunterkunft zur Vermeidung von Obdachlosigkeit 

Beschreibung

Das Amt für soziale Leistungen ist verantwortlich für die Belegung der städtischen Übergangsunterkunft zur Vermeidung von Obdachlosigkeit.


Die Fachstelle Wohnraumhilfen ist bemüht, die in den Obdachlosenunterkünften untergebrachten Personen möglichst schnell wieder in ein reguläres Mietverhältnis zurückzuführen.

Werden Familien/Mehrpersonenhaushalte zwangsgeräumt wird auch das Amt für soziale Leistungen (Fachstelle Wohnraumhilfen) tätig.

Adresse

Besucheranschrift

Stadthaus, Kreyßig-Flügel
Kaiserstraße 3-5
55116 Mainz

Postanschrift

Postfach 3620
55026 Mainz

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie: Für eine persönliche Vorsprache bei Ihrer Sachbearbeiterin oder Ihrem Sachbearbeiter müssen Sie vorher telefonisch einen Termin vereinbaren!

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Hauptbahnhof
Linien: 6, 9, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 67, 68, 75, 76, 90, 91, 92, 99, 620, 650, 652, 660
Parkhaus Bonifaziustürme und Parkhaus Cityport

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC
Rollstuhlgerechtes WC vorhanden (5. Stock Kreyßig-Flügel, Erdgeschoss Lauteren-Flügel).