Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Fahrbahnmarkierung 

Beschreibung

Die Straßenverkehrsbehörde ist zuständig für:
> Markierungsanfragen oder
> Hinweise auf eine fehlende Markierung oder
> sonstige Informationen

- wenden Sie sich bitte schriftlich an die Straßenverkehrsbehörde

Anfrage/Antrag kann wie folgt gestellt werden:
> per Post
> per Fax
> per E-Mail

- die Bearbeitung wird zeitnah (je nach Witterungsverhältnissen) ausgeführt
> von Winter bis Frühjahr wird keine Markierung vorgenommen!

Adresse

Besucheranschrift

Zitadelle, Bau B
Am 87er Denkmal
55131 Mainz

Postanschrift

Postfach 3820
55028 Mainz

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag:  9.00 Uhr - 12.00 Uhr, 14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Dienstag:  9.00 Uhr - 12.00 Uhr, 14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Mittwoch:  9.00 Uhr - 12.00 Uhr, 14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Donnerstag:  9.00 Uhr - 12.00 Uhr, 14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Freitag:  9.00 Uhr - 13.00 Uhr
Außerhalb der Kernzeiten sind Termine nach telefonischer Vereinbarung möglich

Gesonderte Öffnungszeiten:

Straßenverkehrsbehörde (Genehmigungen)
Montag:  08.30 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag:  08.30 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch:  08.30 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag:  08.30 Uhr - 12.00 Uhr
Freitag:  08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Betriebshof Emy-Roeder-Str.
Montag:  07.00 Uhr - 12.00 Uhr, 12.30.00 Uhr - 15.00 Uhr
Dienstag:  07.00 Uhr - 12.00 Uhr, 12.30.00 Uhr - 15.00 Uhr
Mittwoch:  07.00 Uhr - 12.00 Uhr, 12.30.00 Uhr - 15.00 Uhr
Donnerstag:  07.00 Uhr - 12.00 Uhr, 12.30.00 Uhr - 15.00 Uhr
Freitag:  07.00 Uhr - 13.00 Uhr

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Am Gautor
Linien: 50, 52, 53
Haltestelle: Eisgrubweg
Linien: 70, 71
Haltestelle: Bahnhof Mainz - Römisches Theater
Linie: S8
Haltestelle: Zitadellenweg/Bahnhof Römisches Theater
Linien 64, 65

Zuständige Mitarbeiter/innen

Liste der zuständigen Mitarbeiter
 Herr Torsten Dejung Zitadelle, Bau B +49 6131 12-3523  Torsten.Dejungstadt.mainzde

Unterlagen

- Hilfreich und nützlich zur besseren Problembeschreibung:
 > Digitalbilder der Verkehrssituation vor Ort
  (kann über die E-Mail Adresse zugesandt werden)

Rechtsgrundlagen

Straßenverkehrsordnung (StVO)

Hinweise

Fahrbahnmarkierungen dienen:
> zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und des Verkehrsablaufs
> sie können in rechtlich unklaren Situationen als zusätzliche Verdeutlichung der bestehenden StVO-Beschilderung aufgetragen werden (z.B. in Einzelfällen zur Regulierung des ruhenden Verkehrs)

Bearbeitungszeit

zeitnah, je nach Witterungsverhältnissen