Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Ämter und Bürgerservice Online
  3. Ämter direkt
  4. Verkehrsüberwachungsamt
  5. Fahrerlaubnisbehörde (Führerscheinstelle)
  6. Führerschein - "B 96" - Klasse B mit Schlüsselzahl 96 (Pkw mit Anhänger)

Führerschein - "B 96" - Klasse B mit Schlüsselzahl 96 (Pkw mit Anhänger) 

Beschreibung

Die Fahrerlaubnis der Klasse B kann mit der Schlüsselzahl 96 erteilt werden für Fahrzeugkombinationen bestehend aus einem Kraftfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination (Pkw + Anhänger) 3.500 kg überschreitet, aber 4.250 kg nicht übersteigt.

Die Schlüsselzahl 96 darf nur eingetragen werden, wenn der/die Bewerber/in bereits die Fahrerlaubnis der Klasse B besitzt oder die Voraussetzungen für deren Erteilung erfüllt hat; in diesem Fall darf die Schlüsselzahl 96 frühestens mit der Erteilung der Fahrerlaubnis für die Klasse B eingetragen werden.

Das Mindestalter für die Erteilung der Fahrerlaubnis der Klasse B mit der Schlüsselzahl 96 beträgt 18 Jahre, im Fall des “Begleiteten Fahrens ab 17” beträgt das Mindestalter 17 Jahre.

Für die Eintragung der Schlüsselzahl 96 in die Fahrerlaubnis der Klasse B bedarf es einer Fahrerschulung.

Fahrerschulung

  • Voraussetzung für die Erteilung der Fahrerlaubnis mit der Schlüsselzahl 96 ist die erfolgreiche Teilnahme an einer Fahrerschulung von mindestens sieben Stunden in einer Fahrschule.
  • Nach Abschluss der Fahrerschulung hat die Fahrschule dem Teilnehmer eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme auszustellen.

Antragstellung

  • Die Eintragung der Schlüsselzahl 96 kann gleichzeitig mit der Erteilung der Klasse B beantragt werden.
  • Bei der Antragstellung ist anzugeben, dass bei Erteilung der Klasse B die Schlüsselzahl 96 eingetragen werden soll.
  • Die Teilnahmebescheinigung über die Fahrerschulung ist spätestens nach bestandener praktischer Prüfung bei der Fahrerlaubnisbehörde einzureichen.
  • Personen, die bereits Inhaber/in der Fahrerlaubnis der Klasse B sind, beantragen für die Eintragung der Schlüsselzahl 96 den Umtausch des Führerscheins und legen zur Antragstellung die Teilnahmebescheinigung über die Fahrerschulung vor.

Adresse

Besucheranschrift

Elly-Beinhorn-Straße 16
55129 Mainz

Postanschrift

Postfach 3820
55028 Mainz

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Akteuller Hinweis:

Die Fahrerlaubnisbehörde ist am 24.12. und 31.12.2018 geschlossen.

Montag:      08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag:    08.00 Uhr - 15.00 Uhr


Mittwoch:    08.00 Uhr - 12.00 Uhr nur nach vorheriger Terminvereinbarung - fuehrerscheinstelle@stadt.mainz.de
bzw. personenbefoerderung-fahrschulwesen@stadt.mainz.de


Donnerstag:  08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 17.30 Uhr
Freitag:     08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag geschlossen

Aktuelle Hinweise:

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass Terminvergaben in Fahrerlaubnisangelegenheiten ausschließlich für mittwochs (8:00 - 12:00 Uhr) und nur über die E-Mail-Adresse fuehrerscheinstelle@stadt.mainz.de oder direkte telefonische Anfrage bei dem/ der jeweiligen Sachbearbeiter/in möglich sind.

Terminvergaben in Personenbeförderungs und Fahrschulangelegenheiten sowie für digitale EU-Fahrtenschreiberkarten sind ausschließlich über die Emailadresse personenbefoerderung-fahrschulwesen@stadt.mainz.de oder direkte telefonische Anfrage bei dem/ der jeweiligen Sachbearbeiter/in und nur für mittwochs   08.00 Uhr - 12.00 Uhr möglich.

Für Fahrerlaubnisangelegenheiten, Personenbeförderungs- und Fahrschulangelegenheiten sowie für digitale EU-Fahrtenschreiberkarten können keine ONLINE-TERMINE bei der Kfz-Zulassung gebucht werden.

Bitte beachten Sie, dass es in Einzelfällen in der Mittagszeit zwischen 12:00 Uhr und 13:30 Uhr zu einer kurzeitigen Schließung (für ca. 30 Minuten) für den Publikumsbereich kommen kann. Hierüber erfolgt eine entsprechende Information per Hinweisschilder vor Ort.
Des Weiteren bitten wir zu beachten, dass aufgrund der Dauer für die Abnahme einer Versicherung an Eides Statt im Rahmen eines Führerscheinverlustes, diese donnerstags nur bis 17:00 Uhr entgegen genommen werden können.

 

Zusätzlicher Service

  • Passfotoautomat
    > Biometrische Passbilder für alle offiziellen Ausweisdokumente
    > Standort: Erdgeschoss zwischen "Wartebereich" und "Ausgabebereich"
    > Preis: 4 Passbilder für 6,00 Euro (Bitte pass genaues Kleingeld, da KEINE Wechselgeldrückgabe möglich)

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Heiligkreuzweg/Löhr Automeile
Linie: 9, 64, 65, 90

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang vorhanden.
Rollstuhlgerechtes WC vorhanden.

Zuständige Mitarbeiter/innen

Liste der zuständigen Mitarbeiter
 Herr Bossog
  • Buchstabenbereich: A bis G
+49 6131 12-3482
 Frau Grimbach
  • Buchstabenbereich: R bis Z
+49 6131 12-2193
 Frau Kreß Back-Office +49 6131 12-2817
 Frau Mayer
  • Buchstabenbereich: H bis Q
+49 6131 12-2187
 Frau Riffel Back-Office +49 6131 12-2634

Unterlagen

Die erforderlichen Unterlagen und weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte folgenden Dienstleistungen:

Rechtsgrundlagen

  • Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'