Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender
, 19:30 Uhr

Komödie mit Banküberfall

© Andreas Etter
© Andreas Etter

Rob, mehrfach vorbestrafter Kleinkrimineller, sitzt hinter Gittern. Mit Gefängniswärter Keppler will er gemeinsame Sache machen und in einer verschlafenen Bank einen wertvollen Diamanten rauben. Der Plan spricht sich schnell herum, die Kleinganovenbande ist komplett. Also raus aus dem Gefängnis, rein in die Bank. Während dem Bankdirektor das Mobiliar unter dem Hintern weggeklaut wird und dieser die Situation immer noch nicht wahrhaben will, verliebt sich der Dieb Ben in dessen Tochter Kaprize. Doch die ist eigentlich schwanger von Rob, der mit ihrer Hilfe endlich den fetten Klunker in den Händen halten will. Bis dahin aber ist es noch ein steiniger Weg voller Missverständnisse und Verwechslungen. Die chaotischen Banditen stolpern von einem Fettnäpfchen ins nächste, es geht schief, was schiefgehen muss, eine Katastrophe folgt auf die andere.
Im Londoner West End zur Erfolgskomödie avanciert, ist diese temporeiche Farce ein irrsinniger Spaß, der uns über liebenswürdige Möchtegernverbrecher schmunzeln lässt.

Veranstaltungsort

Staatstheater Mainz - Kleines Haus
Tritonplatz
55116 Mainz

Veranstalter

Staatstheater Mainz
Gutenbergplatz 7
55116 Mainz

Verkaufsstellen

Theaterkasse

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'