Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender
, 18:30 Uhr

Jüdische Kulturtage: Vom Rhein an den Jangtze – jüdische Auswanderung

© Dietmar Schulz
© Dietmar Schulz

Vom Rhein an den Jangtze – jüdische Auswanderung nach China

In den 30er und 40er Jahren des letzten Jahrhunderts lebten fast 20.000 Juden aus Europa in China. Sie kamen auch aus Mainz und Umgebung. Dietmar Schulz war für das ZDF Korrespondent u.a. in Israel und in China. So ist er auf das Thema der jüdischen Auswanderung nach China gestoßen. Was man auch von einem ehemaligen Fernsehmann erwarten kann: er zeigt einen Film.

Hinweis

Die Filmvorführung findet im Gerty-Spies-Saal statt.

Achtung : Entgegen der Ankündigung in der Broschüre zu den jüdischen Kulturtagen findet die Filmvorführung am 18. September und nicht am 17. September statt.

Veranstaltungsort

Landeszentrale f. politische Bildung RLP
Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

Veranstalter

Landeszentrale für politische Bildung RLP
Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

Preise

Freier Eintritt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'