Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender
, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Landespolizeiorchester (Trompete und Basstrompete)

Konzert auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt

© Carsten Costard
© Carsten Costard

Zu folgenden Terminen treten Künstler:innen und Musikgruppen unplugged auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt auf:

  • Samstag, 26. November, 15 Uhr, In Time Chor, Merxheim
  • Samstag, 26. November, 16 bis 17 Uhr Mönchberger Bläserquartett
  • Sonntag, 27. November, 18 bis 19 Uhr, Landespolizeiorchester mit Trompete und Basstrompete
  • Montag, 28. November, 14 bis 15.30 Uhr, Drehorgelspieler
  • Freitag, 2. Dezember, 13 bis 14.30 Uhr, Drehorgelspieler
  • Freitag, 2. Dezember, 18 Uhr, Blechbläserquintett des Landespolizeiorchesters
  • Samstag, 3. Dezember, 17.30 bis 18.30 Uhr, Landespolizeiorchester mit 2 Posuanen
  • Sonntag, 4. Dezember, 18 bis 19 Uhr, Landespolizeiorchester mi 2 Euphonium
  • Mittwoch, 7. Dezember, 13 bis 14.30 Uhr, Drehorgelspieler
  • Freitag, 9. Dezember, 17.30 bis 18.30 Uhr, Landespolizeiorchester mit Tenorhorn und Bariton
  • Samstag, 10. Dezember, 18 bis 20 Uhr, Feuerwehrkapelle Drais
  • Montag, 12. Dezember, 13 bis 14.30 Uhr, Drehorgelspieler
  • Donnerstag, 15. Dezember, 18 bis 19 Uhr, Musikverein MZ- Marienborn
  • Freitag, 16. Dezember, 14 bis 15.30 Uhr, Drehorgelspieler
  • Freitag, 16. Dezember, 19 bis 20 Uhr, Musikverein Lyra Essenheim
  • Samstag, 17. Dezember, 16 bis 17 Uhr, Walk Act "Humor hilft heilen"
  • Samstag, 17. Dezember, 17 bis 19 Uhr, Musikfreunde Zornheim 1972 e.V.
  • Samstag, 17. Dezember, 19.30 Uhr, Weihnachtskonzert des Bistums Mainz
  • Sonntag, 18. Dezember, 15 bis 16 Uhr, Kinderliedermacher Alex Schmeisser
  • Sonntag, 18. Dezember, 17 bis 18 Uhr, Ev. Posaunenchor Ginsheim
  • Montag, 19. Dezember, 13 bis 13.30 Uhr, Schulorchester der IGS Anna Seghers
  • Dienstag, 20. Dezember, 18 bis 19 Uhr, Landespolizeiorchester mit Flügelhorn und Tenorhorn
  • Mittwoch, 21. Dezember, 13 bis 14.30 Uhr, Drehorgelspieler

Veranstaltungsort

Mainzer Weihnachtsmarkt
Marktplatz
55116 Mainz

Veranstalter

Landeshauptstadt Mainz, Amt für Wirtschaft und Liegenschaften | Marktverwaltung
Große Bleiche 46/Löwenhofstraße 1
55116 Mainz

Preise

Freier Eintritt

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'