Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender
, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr, Einlass: 00:00 Uhr

Podiumsdiskussion: Fluglärm macht krank!

© Sved Oliver
© Sved Oliver

Vorstellung der aktuellen Erkenntnisse über die gesundheitsschädlichen Auswirkungen von Fluglärm auf die Bevölkerung im Flughafenumfeld im Rahmen der Evaluation des Fluglärmschutzgesetzes mit anschließender Podiumsdiskussion.

Der besonders krankmachende Effekt von Fluglärm wurde durch zahlreiche Studien und breit angelegte Untersuchungen eindeutig nachgewiesen: Fluglärm begünstigt u.a. die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlafstörungen und sogar Depressionen und beeinflusst die Krankheitsverläufe.

Knapp 10 Jahre nach der aufwendigen NORAH-Studie hat der Fluglärmschutzverein Rhein-Main e.V. die damaligen Studienleiter mit der Evaluation bestehender Lärmwirkungsstudien beauftragt.

Auf dieser Grundlage sollten die Forscher Grenzwerte nicht mehr tolerierbarer Gesundheitsrisiken benennen.

Diese Veranstaltung will dem Thema „Gesundheits“-Schutz vor Fluglärm Nachdruck verleihen und den Bund zum Handeln auffordern. Die Novellierung des Fluglärmschutzgesetzes darf nicht weiter aufgeschoben werden.

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Mainz-Hechtsheim
Am Heuergrund 6
55129 Mainz

Preise

Freier Eintritt

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.