Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Queer gelesen

Queer gelesen

Das Lesefestival "QUEER gelesen" widmet sich queerer Literatur.
Am 26. und 27. August 2022 findet die Veranstaltungsreihe in der Bar jeder Sicht in Mainz statt. Geplant sind bunte, queere Lesungen, die alle Facetten des Regenbogens abdecken.
Ob Kurzgeschichten für junge Leser, Jugend- oder Gesellschaftsroman, Thriller oder Fantasy: Groß ist die Bandbreite an Literatur, die im Rahmen von "Queer gelesen" vorgestellt wird.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'