Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Musik
  3. Veranstaltungskalender
, 19:30 Uhr - 22:30 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr
Für Speis`und Trank ist auch gesorgt

Literarischer Herbst: "Die Goldbesch...Zwanziger Jahre"

© Harald_Hoffmann
© Harald_Hoffmann

Ein besonderer Abend!

Besonders ist dieser Abend! Denn Matthias Reuter ist im normalen Leben Musikkabarettist und tourt mit seinem mittlerweile fünften Programm „Wenn ich groß bin, werd´ ich Kleinkünstler“ durchs Land. Studiert hat er auch: Germanistik auf Magister (also Kleinkunst-Fachabitur). Und seit 2010 kann er davon leben. Bis 2070 muss er davon leben (sagt sein Rentenbescheid) Seine Magisterarbeit hat er 2004 über das Kabarett der Weimarer Republik geschrieben. So ist in Kooperation mit dem Deutschen Kabarettarchiv die Idee entstanden, aus dieser Arbeit einen 60minütigen spannenden Vortrag zu machen, der die Weimarer Zeit in den Texten des Kabaretts präsentiert und lebendig macht. 

Musikalische Beispiele aus der Blütezeit des Kabaretts mit Autoren wie Walter Mehring, Kurt Tucholsky, Erich Kästner, humoristischen Dichtern wie Ringelnatz, Komponisten wie Friedrich Holländer und Kabarettisten wie Werner Finck steuern Irmgard Haub (Gessang) und Johannes Reinig (Piano) bei.

Kartentelefon: 06131-14473-0
Per E-Mail: archiv@kabarett.de

***

Hintergrund "Literarischer Herbst"

In diesem Jahr hält der "Literarische Herbst" in Mainz Einzug und weckt Freude und Neugier am gedruckten, gelesenen und gesprochenen Wort.

Ein vielfältiges Angebot macht Lust auf mehr: Live-Lesungen, Theatervorführungen nach Vorlage bekannter Romane, Buchkunst-Ausstellungen, thematische Stadtführungen, Romanverfilmungen und Mitmach-Aktionen erwarten Sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe (Link zur Reihe untenstehend).

Als Ersatz für die entfallene Mainzer Büchermesse gibt es auf der facebook-Seite der Mainzer Büchermesse (Link untenstehend) zudem ein digitales Angebot: entdecken Sie Mitschnitte von Lesungen, Online-Büchertische, Verlagsporträts und vieles mehr.

Lassen Sie sich begeistern und tauchen Sie ein in literarische Welten!

Hinweis

Die Veranstaltungsreihe findet unter Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygiene-Vorschriften statt. Informationen dazu erhalten Sie beim jeweiligen Veranstalter.

Veranstaltungsort

Deutsches Kabarettarchiv
Neue Universitätsstraße 2
55116 Mainz

Veranstalter

Deutsches Kabarettarchiv
Neue Universitätsstr. 2
55116 Mainz

Preise

Euro
Eintritt15,00

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'