Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Stadtteile
  3. Neustadt
  4. 150 Jahre Mainzer Neustadt
, 21:00 Uhr - 23:00 Uhr

Asphaltbibliotheque Neustadt

© Landeshauptstadt Mainz
© Landeshauptstadt Mainz

Aktionskünstler Brandstifter hat 1998 alle öffentlichen Straßen und Plätze zur Asphaltbibliotheque
erklärt und ist seitdem überall auf der Welt unterwegs, um Fundzettel aufzulesen und diese für
Installationen mit Kunst aus dem öffentlichen Raum nutzbar zu machen. Zum Jubiläum 150 Jahre Mainzer Neustadt errichtet Brandstifter im August eine Filiale seiner Asphaltbibliotheque im Neustadtpavillon an der Lessinghaltestelle (Ecke Boppstraße/ Kaiser-Wilhelm-Ring) und lädt alle dazu ein, aktiv zur Errichtung einer gemeinsamen Asphaltbibliotheque Mainz

Neustadt beizutragen.

Am Sonntag 14. August eröffnet Brandstifter im Kiosk sein Austauschbüro für Fundzettel, um am
Aktionsschalter von 15:00 bis 18:00 Uhr persönlich gefundene Zettel anzunehmen und dafür im Gegenzug den
Finderinnen und Findern Kunstzertifikate auszustellen, dass sie Teil der Asphaltbibliotheque geworden
sind.
Am 20. August ist der Pavillon um 18:00 Uhr Treffpunkt für eine geführte Fundzettelsafari mit Brandstifter
durch die Neustadt. Die Teilnehmer erhalten vorher einen Benutzerausweis der Asphaltbibliotheque.
Zum Abschluss des Projekts wird Brandstifter am Samstag den 27. August eine Auswahl der
Fundstücke zusammen mit der Lichtzeichnerin Nikola Dicke (Osnabrück) ab 21:00 Uhr
an Fassaden rund um den Kiosk projizieren.
>Außerdem wird es in der Zeit vom 14. bis 27.08. eine kleine Ausstellung von Fundzetteln in der Neustadt geben.

Hinweis

Das Künstler-Projekt Asphaltbibliotheque kann dank der großzügigen finanziellen Unterstützung der SPARDA -Bank Südwest eG realisiert werden.

Veranstaltungsort

Neustadt
55118 Mainz

Preise

Freier Eintritt

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'