Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Mobile Bücherei

Die Mobile Bücherei – Haus-Lieferservice für ältere Menschen

Ältere Menschen, die nicht mehr gut zu Fuß sind, können sich Bücher und andere Medien ins Haus bringen lassen.

Teilnehmen können mobilitätseingeschränkte Bewohner:innen im gesamten Mainzer Stadtgebiet.

Der Liefer- und Besuchsservice ist kostenlos. Es fällt lediglich die übliche Jahresgebühr von 12 Euro zur Benutzung der Bücherei an. Bestellbar sind alle entleihbaren Bücher und Medien aus dem Bestand der Öffentlichen Bücherei. Etwa 180 000 Medien stehen zur Auswahl: Romane, Bildbände, Sachbücher, Zeitschriften, Spielfilme und Musik, ferner augenfreundliche Angebote wie Großdruckbücher und Hörbücher.

Neben konkreten Titelwünschen stellen wir gerne auch Bücher zu Ihren persönlichen Interessengebieten zusammen.

Anmeldung und Bestellung erfolgt über das Büroteam der Mobilen Bücherei unter der Telefonnummer 0173  3163568 oder unter der Email-Adresse: mobile.buechereistadt.mainzde

Sie erreichen das Büroteam

  • montags von 10 bis 11.30 Uhr,
  • dienstags von 14 bis 15.30 Uhr und
  • donnerstags von 15 bis 16.30 Uhr.

Die Mobile Bücherei präsentiert: Vorlese-Stunde im Frühjahr 2024 – „Das liebe Vieh“

Die Mobile Bücherei Mainz freut sich, die Vorlese-Stunde im Frühjahr 2024 anzukündigen, eine besondere Reihe von Veranstaltungen, die Seniorinnen und Senioren in Mainz von Herzen berühren wird.

Beginnend mit der Eröffnungsveranstaltung am Welttag des Buches, dem 23. April, in der Öffentlichen Bücherei - Anna Seghers, entführt diese Reihe bis zum 31. Mai das Publikum in die Welt von "Das liebe Vieh: Von treuen Weggefährten, Schmusekatzen und schlauen Füchsen".

Die Veranstaltungen finden in über 15 Einrichtungen der Stadt statt, von Seniorenheimen bis hin zu Nachbarschaftscafés und bieten eine Vielfalt an herzerwärmenden, humorvollen Geschichten, Gedichten, Sprichwörtern, Rätseln und Musikstücken. Die Inhalte, von Haustiergeschichten über Bauernhoftiere bis zu Fabeln und Märchen, sind sorgfältig ausgewählt, um Freude und positive Erinnerungen bei unseren älteren Mitbürger:innen zu wecken und die Gemeinschaft zu stärken.

Ein besonderes Highlight ist die Kooperation mit dem Malteser Besuchs- und Begleitungsdienst, wodurch bei einigen Veranstaltungen der „Begleitdienst mit Herz und Hund“ mitwirkt. Diese vierbeinigen Helden bringen nicht nur ein Lächeln ins Gesicht der Senior:innen, sondern bieten auch eine willkommene Abwechslung und viel Freude.

Wir sind stolz darauf, lokale Partner und Sponsoren an unserer Seite zu haben, deren Unterstützung es uns ermöglicht, dieses kulturell wertvolle Angebot zu realisieren. Die Vorlese-Stunde im Frühjahr 2024 ist nicht nur ein Zeichen für kulturelle Vielfalt und soziale Verantwortung, sondern auch ein Bekenntnis zur Nachhaltigkeit und zum sozialen Miteinander in Mainz.

Die genauen Termine und Orte der Vorlese-Stunden werden bald bekanntgegeben. Bleiben Sie gespannt!

Möchten Sie mehr erfahren oder sich engagieren? Kontaktieren Sie uns:

  • Frau Nawrath, Öffentliche Bücherei – Anna Seghers, Tel: 06131 - 122476
  • Frau Studt, Gemeindeschwester plus, Tel: 06131 - 122326
  • E-Mail: mobile.buecherestadt.mainzde

Wir freuen uns darauf, Sie bei der Vorlese-Stunde im Frühjahr 2024 zu begrüßen und gemeinsam wertvolle Momente zu erleben!