Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Mobile Bücherei

Die Mobile Bücherei – Haus-Lieferservice für ältere Menschen

Ältere Menschen, die nicht mehr gut zu Fuß sind, können sich Bücher und andere Medien ins Haus bringen lassen.

Veranstaltungsreihe "Von Nikolaus, Christkind und Wilder Jagd"

Einladung zu Vorlesestunden für Senior:innen zum Lesen in geselliger Runde!

Unter dem Motto „Von Nikolaus, Christkind und Wilder Jagd“ laden wir Sie ein zu Geschichten, Reimen, Rätseln und Gesprächen rund um Winter, Weihnacht und Jahreswechsel. Die Teilnahme ist kostenlos.

Nähere Informationen erhalten Sie von Bibliothekarin Ursula Nawrath, Telefon 06131 12-2476

Die Veranstaltungen findet unter Beachtung der zum Termin geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt. Die Vorlesestunden sind eine Veranstaltungsreihe der Mobilen Bücherei der Gemeindeschwester plus in Kooperation mit der Öffentlichen Bücherei – Anna Seghers.

Bitte beachten Sie, dass eine telefonische Anmeldung beim jeweiligen Veranstalter erforderlich ist.

Veranstaltungsorte:

  • 28. November 2022 um 15.00 Uhr  im Café Malete des Caritas Haus St. Rochus in Mainz-Mombach. Anmeldung bei Lena Philippi, Tel. 06131 9689186
  • 1. Dezember 2022 um 14.30 Uhr  im Stadtteilbüro Soziale Stadt - Neustadt. Anmeldung bei Toyah Hosni, Tel. 06131 12-4115 oder E-Mail toyah.hosnistadt.mainzde
  • 8. Dezember 2022 um 10:00 Uhr  im Nachbarschaftscafé Ma-LuKi in Mainz-Hartenberg/Münchfeld. Anmeldung bei Alda Flaspöhler-Pregitzer, Telefon 06131 807-550 oder E-Mail Flaspoehler-Pregitzerwohnbau-mainzde
  • 12. Dezember 2022 um 15.00 Uhr im Gemeindehaus St. Alban. Anmeldung bei Simone Krayer, Tel. 06131 5535536
  • 14. Dezember 2022 um 15.30 Uhr im Nachbarschaftscafé Teilchen in Mainz-Ebersheim. Anmeldung bei Marjolein Engel, Tel. 06131 807-554 oder E-Mail marjolein.engelwohnbau-mainzde

Weitere Informationen finden Sie auch im Flyer zur Veranstaltungsreihe, als Download auf dieser Seite.

Sie lieben Bücher und andere Medien? Sie sind älter, mobilitätseingeschränkt und es fällt Ihnen schwer, die Wohnung zu verlassen?
Mit der Mobilen Bücherei gibt es ab sofort eine Möglichkeit, sich Bücher und andere Medien aus dem Bestand der Öffentlichen Bücherei - Anna Seghers ins Haus bringen zu lassen.

Neben dem Angebot eines Liefer- und Abholservice bietet die Mobile Bücherei nun ab sofort auch einen Vorlese- und Besuchsservice an:

Ehrenamtliche Mitarbeiter:innen kommen gerne auf Wunsch zu Ihnen nach Hause oder in eine Senioreneinrichtung, um aus Büchern vorzulesen und über das Gelesene zu sprechen. Dies wird natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln (Abstand, Mund-Nasen-Schutz, Händedesinfektion) geschehen. Eine Liste mit empfehlenswerten Vorlesebüchern finden Sie hier zum Download.

Das Projekt stellt eine Initiative der Gemeindeschwester plus in Mainz und der Öffentlichen Bücherei – Anna Seghers dar. Viele Ehrenamtliche helfen mit bei der Bestellannahme und als Bücherboten bei der Auslieferung mit dem E-Bike.

Teilnehmen können mobilitätseingeschränkte Bewohner:innen im gesamten Mainzer Stadtgebiet.

Der Liefer- und Besuchsservice ist kostenlos. Es fällt lediglich die übliche Jahresgebühr von 12 Euro zur Benutzung der Bücherei an. Bestellbar sind alle entleihbaren Bücher und Medien aus dem Bestand der Öffentlichen Bücherei. Etwa 180 000 Medien stehen zur Auswahl: Romane, Bildbände, Sachbücher, Zeitschriften, Spielfilme und Musik, ferner augenfreundliche Angebote wie Großdruckbücher und Hörbücher.

Neben konkreten Titelwünschen stellen wir gerne auch Bücher zu Ihren persönlichen Interessengebieten zusammen.

Anmeldung und Bestellung erfolgt über das Büroteam der Mobilen Bücherei unter der Telefonnummer 0173  3163568 oder unter der Email-Adresse: mobile.buechereistadt.mainzde

Sie erreichen das Büroteam

  • montags von 10 bis 11.30 Uhr,
  • dienstags von 14 bis 15.30 Uhr und
  • donnerstags von 15 bis 16.30 Uhr.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Sie können die Datenschutzeinstellungen jederzeit anpassen oder allen Cookies direkt zustimmen.

mehr erfahren