Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Naturhistorisches Museum Mainz
Luchs-2a.jpg
Sie befinden sich hier:
  1. ENTDECKEN
  2. Sonderausstellung

Sonderausstellung

Mainz in neuem Licht

Carsten Costard arbeitet seit 26 Jahren als Industrie- und Architekturfotograf. Seine Leidenschaft gilt dem Spiel mit Licht und Beleuchtung. Mit starken Akkublitzen und bis zu 8 Meter hohen Stativen verwandelt er die Stadt in ein Open-Air-Studio. So erstrahlen bekannte Szenerien in neuer Anmutung und verborgene Schönheiten kommen ans Licht. Der Besuch der Ausstellung ist von Dienstag bis Sonntag zu unseren regulären Öffnungszeiten möglich.

Über die Jahre fand die ein oder andere Sonderausstellung statt.

Naturspürnasen

05.05.2019 - 05.03.2020

WildLifeArt

30.04.2016 - 18.09.2016

Bunt!? – Farbwelten erleben!

18.11.2011 - 01.07.2012

RHEINGETAUCHT

22.04.2016 - 08.01.17

Flatterwochen!

Fledermäuse - kleine Kobolde der Nacht

14.09.2010 - 09.01.2011

GUT AUFGEHOBEN

25 Jahre Landessammlung für Naturkunde RLP

„Spinnen im Naturhistorischen Museum – die faszinierende Welt der Spinnen“

Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Firma Araneus

24.09.2009 - 08.01.2010

FÄHRTENJÄGER

08.07.2015 - 06.03.2016

Amphibienausstellung „Frosch, Molch & Co.“

Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen in Bingen

28.02. - 30.03.2009

Monster? - Nessie, Bigfoot und Kraken auf der Spur

28.05.2014 - 01.03.2015

Madagaskar – Brennpunkt der Artvielfalt

29.04.2008 - 07.01.2009

Ratten im Museum!

29.05.2013 - 26.01.2014

Klimazeugen

Dezember 2011

Natura 2000

Entdecke die Vielfalt in Rheinland-Pfalz

26.06.2012 - Juni 2013

Gifttiere

12.09.2012 - 03.03.2013

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'
Carsten Costard
1 / 18