Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Neubau
Sie befinden sich hier:
Sekundärnavigation

Kanalarbeiten Oppenheimer Straße

Um die Fließeigenschaften im Kanal zu verbessern und damit den Reinigungsaufwand zu minimieren muss der Kanal in der Oppenheimer Straße erneuert werden. Genauer gesagt rund 230 Meter zwischen Weinstraße und Enggäßchen.

In diesem Bereich ist die Straße einseitig gesperrt und stadteinwärts eine Umleitung ab der Kreuzung am Laubenheimer Park über die Rheintalstraße und B9 eingerichtet. Fußgänger:innen und Radfahrende können die Oppenheimer Straße weiterhin passieren. Temporär wird eine Ampel installiert.

Wenn alles nach Plan läuft, sind die Bauarbeiten im Frühjahr 2023 abgeschlossen - inklusive neuer Asphaltdecke.

Neben dem Wirtschaftsbetrieb sind die Mainzer Netze an der Baumaßnahme beteiligt.

Zurück      

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'