Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Beiräte und Beauftragte
  3. Beirat für Digitalisierung

Beirat für Digitalisierung

Mainz ist eine lebenswerte Stadt, die wirtschaftlich leistungsfähig ist und nachhaltig denkt, die nah an den Bedürfnissen der Bürger:innen agiert. Mithilfe der im Februar durch den Stadtrat beschlossenen Digitalisierungsstrategie soll das digitale Mainz der Zukunft gestaltet werden. Von Mainz als Stadt Gutenbergs ging die erste große Medienrevolution der Welt aus. An die Geschichte wollen wir anknüpfen und die Digitalisierung zum gemeinsamen Projekt machen: von Stadt, Unternehmen, Wirtschaft und Wissenschaft und den Menschen, die hier leben. 

Die Basis dieser Digitalisierungsstrategie fußt auf den fünf Handlungsfeldern Digitale Verwaltung, Intelligente Infrastruktur, Bildung & Zusammenleben, Wirtschaft, Innovation & Kooperation sowie Mobilität, Umwelt & urbane Entwicklung. Bedürfnisse und Möglichkeiten, die es hier gibt, wurden 2021 in einem großen gemeinschaftlichen Innovationsprojekt zusammengestellt. Es war ein intensiver Prozess, mit Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch. Als Stadt schaffen wir passende, flexible Rahmenbedingungen für alle, die mainzDIGITAL mitgestalten. Am Donnerstag, den 2. Juni 2022, hat sich der Beirat für Digitalisierung zu einer konstituierenden Sitzung getroffen. Der gewählte Vorsitzende des Beirates ist Dr. Oliver Kemmann, der von der Industrie- und Handelskammer Rheinhessen für den Beirat vorgeschlagen wurde. Weitere Mitglieder des Beirates sind Vertreter:innen der Stadtratsfraktionen sowie Vertreter:innen verschiedener Wirtschaftsorganisationen, Bevölkerungs- und Interessensgruppen.

Der Digitalisierungsbeirat soll die Verwaltung, insbesondere die Lenkungsgruppe mainzDIGITAL, die stadtnahen Gesellschaften und den Stadtrat in allen grundsätzlichen Fragen der Digitalisierung beraten. In diesem Rahmen diskutiert, bewertet und entwickelt er Maßnahmen und Projekte der Digitalisierung und bringt innovative Ideen aus der Stadtgesellschaft in diesen Prozess ein. Der Beirat soll die Weiterentwicklung und Umsetzung der Digitalisierungsstrategie der Landeshauptstadt Mainz begleiten. 

Kontakt

Vorsitzender:
Dr. Oliver Kemmann
Telefon: +49 6131 93000-10​
E-Mail: Oliver.Kemmannkemwebde  

Geschäftsführung, Stadt Mainz: 
Sina Peter
Telefon: +49 6131 12-3699
E-Mail: Sina.Peterstadt.mainzde 

Sitzungen

Mitglieder

Oberbürgermeister
Michael Ebling, Oberbürgermeister der Stadt Mainz

Vertreter:innen der Stadtfraktionen
David Nierhoff, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Dr. Rupert Röder, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Ludwig Holle, CDU
Andreas Michalewicz, CDU
Erik Donner, SPD
Sasche Fricke, SPD
Michael Ziegler, FDP
Jörg Gusek, DIE LINKE
Lothar Mehlose, AFD
Ulrich Frings, ÖDP
Joachim Adomeit, PIRATEN & VOLT

Vertreter:innen der Organisationen
Dr. Tobias Brosze, Mainzer Stadtwerke AG
Prof. Dr. Michael Maskos, Mainzer Wissenschaftsallianz e.V. 
Dr. Oliver Kemmann (Vorsitzender), Industrie- und Handelskammer
Frank Zimmermann, Freifunk Mainz e.V.
Matthias Memmesheimer, IT Klub Mainz & Rheinhessen e.V.
Christiane Gerhardt, Seniorenbeirat
Ellen Kubica, Beirat für Menschen mit Behinderung
Peimaneh Nemazi-Lofink, Beirat für Migration und Integration
Christian Viering, Deutscher Gewerkschaftsbund Rheinland-Pfalz/Saarland
Christopher Baumert, Stadtjugendring Mainz e.V.

Digitalisierungsstrategie

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'