Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Geschlechtergerechte Sprache

Dank der guten Vorarbeit der Stadt Wien gibt es mit dem - ebenfalls in Österreich entwickelten - kostenlosen Gendering Add-In der Firma Microsoft bei der Stadtverwaltung Mainz ein neues elektronisches Sprach-Werkzeug.

Anfang Juli wurde das Gendering Add-In für Microsoft Word auf allen städtischen Rechnern installiert. Der ursprünglich von der Stadt Wien für das Programm aufgebaute Wortschatz wurde dazu vom Frauenbüro um bei uns gebräuchlichere Begriffe ergänzt – und kann bei Bedarf stetig erweitert werden.

Damit steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung und der Eigenbetriebe, die tagtäglich Texte verfassen, neben den bislang veröffentlichten Leitfäden und Broschüren ein zusätzliches Hilfsmittel für eine faire und geschlechtergerechte Verwaltungssprache zur Verfügung.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'