Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Ämter und Bürgerservice Online
  3. Herbstschule 2021 in Mainz

Herbstschule 2021 in Mainz

Aktueller Hinweis: Der Anmeldezeitraum ist am 26. September 2021 abgelaufen. Leider ist keine Teilnahme an der Herbstferienschule mehr möglich.

Bereits in den Sommer- und Herbstferien des vergangenen Jahres sowie in den Sommerferien diesen Jahres konnte das Förderangebot der Ferienschule viele Schüler:innen erreichen. Ziel der aktuellen Herbstschule ist Schüler:innen der 1. bis 9. Klassen zu motivieren und schulischen Lernstoff zu festigen und zu vertiefen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Förderung der Kernkompetenzen in Deutsch, Mathematik und Englisch.

Die Herbstschule findet in der 1. Woche der Herbstferien (11. bis 15. Oktober 2021) und der 2. Woche der Herbstferien (18. bis 22. Oktober 2021) jeweils von 9 bis 12 Uhr statt. Die Anmeldung erfolgt für eine Woche. Wenn es freie Plätze gibt, ist auch eine zweiwöchige Teilnahme möglich. Die Kurse werden nach Klassenstufen eingeteilt und die Kinder werden in Kleingruppen nach ihrem persönlichen Lernbedarf gefördert.

Lehrer:innen werden gebeten, gezielt Kinder mit Förderbedarf auf die Herbstschule anzusprechen.


Teilnehmende Schulen

Teilnehmende Grundschulen

  • GS Feldbergschule, Neustadt
  • GS Am Lemmchen, Mombach
  • GS Erich Kästner Schule, Bretzenheim
  • GS Peter-Härtling-Schule, Finthen
  • GS Münchfeldschule, Hartenberg/Münchfeld
  • GS „Im Feldgarten", Ebersheim
  • GS Theodor-Heuss-Schule, Hechtsheim
  • GS Eisgrubschule, Altstadt
  • GS Maler-Becker-Schule, Gonsenheim
  • GS Schillerschule, Weisenau
  • GS Lerchenberg

Teilnehmende weiterführende Schulen

  • IGS Auguste Cornelius, Hechtsheim
  • Gymnasium Oberstadt
  • Kanonikus-Kir-Realschule, Gonsenheim
  • Gymnasium am Kurfürstlichen Schloss, Altstadt
  • IGS Bretzenheim

Fragebogen zur Herbstschule 2021

Familien sollen bestmöglich unterstützt und Kindern und Jugendlichen passgenaue Angebote zur Verfügung gestellt werden. Aus diesem Grund erhalten die Eltern der Teilnehmer:innen der Herbstschule einen kurzen Fragebogen zu dem Angebot.

Der Fragebogen kann dem Servicebüro per E-Mail zugesandt werden.

Kontakt Servicebüro

Bei Fragen zur Herbstschule oder Schwierigkeiten bei der Anmeldung, wenden Sie sich gerne an das Servicebüro. Sie erreichen das Servicebüro von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr.

Telefon: 06131 12-3944
E-Mail: ferienschulestadt.mainzde

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'