Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Umweltladen Mainz
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Ämter und Bürgerservice Online
  3. Ämter direkt
  4. Umweltladen
  5. Umwelttipp
  6. Sparsame Haushaltsgeräte 2021

Umwelttipp-Spezial: Sparsame Haushaltsgeräte 2021

Umwelttipp des Mainzer Umweltladens

Broschüre Sparsame Haushaltsgeräte 2021

Kühlschränke und Gefriertruhen sind elektrische Geräte, die das ganze Jahr laufen und dabei kontinuierlich Strom verbrauchen. Auch Elektroherd, Wasch- und Spülmaschine sowie Wäschetrockner sind oft im Einsatz und Anschaffungen für viele Jahre. Neben guter Leistung sollen sie vor allem zuverlässig sein und eine lange Lebensdauer haben. Außerdem sollen sie durch einen niedrigen Strom- oder Wasserverbrauch sparsam sein.

Bei vielen Geräten sind die Betriebskosten in ihrer Lebensdauer deutlich höher als ihr Kaufpreis. Besonders sparsame Geräte sparen deshalb im Laufe der Jahre wesentlich mehr an Strom- und Wasserkosten ein, als sie bei der Anschaffung kosten.

Bei der Neuanschaffung eines Haushaltsgeräts sollte auf den gerätespezifischen Stromverbrauch geachtet werden. Dabei hilft das EU-Label, mit dem viele Haushaltsgeräte im Einzelhandel ausgezeichnet sind.

Neues EU-Energielabel ab März 2021

Mit dem neuen EU-Energielabel wird das Vergleichen von Geräten leichter. Neben der Skala ist auch das Design verbessert worden. Vergleich und Auswahl der Haushaltsgeräte will die Europäische Union (EU) mit der neuen Kennzeichnung erleichtern. Für mehr Effizienz und mehr Klimaschutz soll das neue Label ebenfalls sorgen.

Neu ist vor allem die Skala: A+++, A++ und A+ entfallen. Ab März reichen die Klassen von A bis G. Dabei steht A für besonders effiziente und G für wenig effiziente Geräte. Beim alten Label fiel es durch die vielen Pluskennzeichnungen schwer, die Unterschiede zwischen den Geräten zu erkennen. Auch die Hersteller sollen mit dem neuen Label motiviert werden: Sie müssen ihre Geräte noch sparsamer machen, um wieder die höchste Energieeffizienzklasse A zu erreichen.

Broschüre mit Schnellübersicht

In der unten stehenden Broschüre sind besonders sparsame Modelle üblicher Bauarten und Größenklassen zusammengestellt. Diese soll als Orientierung dienen, wenn man auf niedrigen Strom- und Wasserverbrauch achten und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten will. Alle Angaben basieren auf Marktdaten von Dezember 2020. Falls Sie die Broschüre erst wesentlich später lesen oder die von Ihnen gewünschten Informationen hier nicht finden, gibt es unter den unten stehen Links eine Online-Datenbank, die das gesamte deutsche Lieferangebot auf dem jeweils aktuellsten Stand enthält.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'