Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(lvb) Gegenwärtig tragen drei Personen aus Mainz die Ehrenbürgerwürde der Landeshauptstadt: Monsignore Klaus Mayer (2005), Professor Dr. Hermann Reifenberg (1965) und Margit Sponheimer (2018). Oberbürgermeister Michael Ebling hat den Stadtratsfraktionen vorgeschlagen, drei weitere Persönlichkeiten als Ehrenbürger:innen zu bestimmen, deren wissenschaftliche Leistung eng mit dem Einsatz zur Eindämmung der weltweiten Corona-Pandemie verbunden ist: Professor Dr. Christoph Huber, Professorin Dr. Özlem Türeci und Professor Dr. Uğur Şahin.

Pressemitteilung: Ehrenbürgerwürde für Professor Dr. Christoph Huber, Professorin Dr. Özlem Türeci und Professor Dr. Uğur Şahin

Die ausführliche Pressemitteilung der Landeshauptstadt Mainz finden Sie im Anhang.

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Sarah Heil
Abteilungsleiterin und Pressesprecherin der Stadt Mainz
Stadthaus 'Große Bleiche' (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'