Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

Im Foyer des im Mainzer Stadthauses (Große Bleiche 46 / Löwenhofstraße 1, 55116 Mainz) liegt ab sofort ein Kondolenzbuch zum Tode des früheren Oberbürgermeisters Herman-Hartmut Weyel für die Bürgerinnen und Bürger jeweils in der Zeit von 6.00 bis 21.00 Uhr aus.

Pressemitteilung: Kondolenzbücher zum Tode des früheren Oberbürgermeisters Herman-Hartmut Weyel liegen aus

Zugleich wird auch ein Kondolenzbuch im Stadtteil Mainz-Lerchenberg - hier war Herman-Hartmut Weyel lange Jahrzehnte wohnhaft - im „Bürgerhäuschen“, dem aktuellen Provisorium der Ortsverwaltung (Hindemithstraße 1, 55127 Mainz-Lerchenberg) von Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr bereit.

Bis zum 17. Dezember 2021 besteht an beiden Orten die Möglichkeit, der Anteilnahme am Tode Weyels Ausdruck zu verleihen.

Hinweis: Bitte beachten Sie bei einem Eintrag in eines der Kondolenzbücher die gültigen Corona-Vorgaben, die im Stadthaus und dem Bürgerhäuschen vorherrschen: Ein Zugang ist nur mit dem Status geimpft, genesen oder mit einem tagesaktuellen Testdokument zulässig. Bitte beachten Sie zudem die Maskenpflicht und Abstandhaltung. Vielen Dank.

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Sarah Heil
Abteilungsleiterin und Pressesprecherin der Stadt Mainz
Stadthaus 'Große Bleiche' (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'