Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(rap) Mit der neuen Medienausstellung und dem Literarischen Adventskalender ab dem 1. Dezember herrscht in der Öffentlichen Bücherei bereits eine weihnachtliche Stimmung, die durch die festliche Dekoration nochmals unterstrichen wird. In der umfangreichen Weihnachtsausstellung werden über 550 thematisch passende Medien präsentiert, die alle ausgeliehen werden können. Thematisch wird ein breites Spektrum abgedeckt, bei dem sicherlich jeder Buchliebhaber fündig wird.

Pressemitteilung: Bücherei in Weihnachtsstimmung

Für Kinder stehen Weihnachtserzählungen (auch zum Vorlesen), Weihnachtsfilme, CDs mit weihnachtlicher Musik, aber auch Noten zum Musizieren bereit. Es liegt zudem Literatur zu diversen weihnachtlichen Brauchtümern aus.
Außerdem finden sich in der Ausstellung Ratgeber und Anleitungen, sei es für die festliche Dekoration, zum Kochen, Plätzchen backen und für originelle Bastelideen.
Zum Schmökern gibt es auch weihnachtliche Romane, Liebesgeschichten, sowie Klassiker, Gedichte als auch Weihnachtkrimis.

Die Weihnachtsausstellung kann ab sofort (und bis zum 23.12.2022) besucht werden. Der Literarischen Adventskalender im Schaufenster startet zum 1. Dezember 2022 und öffnet dann täglich ein Türchen mit literarischem Inhalt, wie Gedichten und Zitaten aus Klassikern und zeitgenössischen Romanen.


Zentrale der Öffentlichen Bücherei – Anna Seghers
Bonifaziustürme,
Anna-Seghers-Platz

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr,
Donnerstag; 10.00 - 19.00 Uhr,
Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr.

Foto: Landeshauptstadt Mainz/Öffentliche Bücherei -Anna Seghers

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Sarah Heil
Abteilungsleiterin und Pressesprecherin der Stadt Mainz
Stadthaus 'Große Bleiche' (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'