Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Ausnahme vom Bewohnerparken (für Betriebe) 

Beschreibung

Eine Ausnahme zum Parken im Bewohnerparkgebiet für Betriebe kann erhalten:
 - wer in diesem Gebiet seinen Firmensitz bzw. Büroräume hat und
 - keinen eigenen Stellplatz vorweisen kann

Der Bewohnerparkausweis für Betriebe
- sieht aus, wie der normale Bewohnerparkausweis, nur ist er grün
- ist zeitlich begrenzt:
  Mo - Fr 7 - 19 Uhr, Sa 7 - 16 Uhr

- Pro Betrieb kann maximal ein Bewohnerparkausweis ausgestellt werden
(wobei bis zu zwei Kennzeichen in dem Ausweis eingetragen werden können)

Antragsstellung:
- bei der Straßenverkehrsbehörde (Zitadelle)
- persönlich oder
- per Post oder per Fax (durch Zusendung von Kopien der Unterlagen)

- Gültigkeit: 2 Jahre

Voraussetzungen

- Betriebe / Firmen / Praxen / Kanzleien
- welche in dem Bewohnerparkgebiet ihren Sitz bzw. Büroräume haben und
- keinen eigenen Stellplatz haben

Adresse

Besucheranschrift

Zitadelle, Bau B
Am 87er Denkmal
55131 Mainz

Postanschrift

Postfach 3820
55028 Mainz

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag:  08.30 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag:  08.30 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch:  08.30 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag:  08.30 Uhr - 12.00 Uhr
Freitag:  08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Am Gautor
Linien: 50, 52, 53
Haltestelle: Eisgrubweg
Linien: 70, 71
Haltestelle: Bahnhof Mainz - Römisches Theater
Linie: S8
Haltestelle: Zitadellenweg/Bahnhof Römisches Theater
Linien 64, 65

Zuständige Mitarbeiter/innen

Liste der zuständigen Mitarbeiter
 Herr Tamer Can Akcay +49 6131 12-2871  Tamer-Can.Akcaystadt.mainzde
 Frau Olga Krauberger +49 6131 12-2104  Olga.Kraubergerstadt.mainzde

Unterlagen

- Mietvertrag
- Fahrzeugschein
(bei Privatfahrzeugen mit dienstlicher Nutzung, wird eine Bescheinigung des Arbeitgebers benötigt)
- Gewerbeanmeldung oder Auszug aus dem Handelsregister

Gebühren

- Erstausstellung: 60 Euro
- Verlängerung: 60 Euro
- Bei einer Kennzeichenumschreibung: Es fallen keine Gebühren an

Rechtsgrundlagen

- Gemäß § 6 Abs. 1 Nr. 14 Straßenverkehrsgesetz (StVG) in Verbindung mit § 42 Abs. 2 S. 1 Straßenverkehrsordnung (StVO),

- § 45 Abs. 1 b S.1 Nr. 2 Straßenverkehrsordnung (StVO)

- Gemäß § 1 der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr i. V. mit dem Gebührenverzeichnis

Hinweise

Auf dem Bewohnerparkausweis können wahlweise zwei Kfz-Kennzeichen vermerkt werden, aber es kann immer nur ein Fahrzeug im Bewohnerparkgebiet damit parken.

Bearbeitungszeit

bei persönlicher Vorsprache: sofort
ansonsten: zeitnah

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'