Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Mädchenzukunftstag

Dass Mädchen und Frauen im Berufsleben auch heute noch benachteiligt sind, ist eine der Botschaften des Mädchenzukunftstages. Damit sich das ändert, beteiligen sich auch in Mainz zahlreiche Betriebe und Institutionen an dem bundesweiten Aktionstag.
Mädchenzukunftstag
© Kompetenzz

Angebot des Mädchenarbeitskreises/ MAK

Girls' Day im Haus der Jugend

Girls‘ Day Mädchenzukunftstag im Haus der Jugend

Am 27. April 2017 war wieder Girls‘ Day Mädchenzukunftstag. Um die Zukunft der Mädchen ging es dann auch bei dem Angebot im Haus der Jugend, das der Mädchenarbeitskreis/ MAK der Landeshauptstadt Mainz organisiert hatte. Von 9 Uhr bis 13.30 Uhr stand dort die Berufs- & Lebensplanung von Mädchen im Mittelpunkt. Nach der Begrüßung ging es beim „1, 2 oder 3-Spiel“ um Rollenstereotype und Geschlechter(un)gerechtigkeit. Anschließend starteten verschiedene Workshops. Dort erfuhren die knapp 50 Teilnehmerinnen in von ihnen ausgewählten Workshops, was bei der Berufswahl alles zu bedenken und was für ein selbstbestimmtes Leben sonst noch wichtig ist.

Die Workshopangebote für Mädchen:

Stimmungsbarometer
Bewegungsspiel zu Erwartungen und Visionen sowie Einstellungen und Meinungen zur Eurer beruflichen und privaten Zukunft
MAK

Für den ersten Eindruck gibt es keine 2. Chance!
Vorstellungsgespräch und Bewerbungsfoto

Wie kann ich Fehler beim Vorstellungsgespräch vermeiden? Probiert Euch aus!Wie posiere ich für das Bewerbungsfoto? Eure Fotos  gleich zum Mitnehmen!
Caritasverband Mainz e.V., Beratungs- und Jugendhilfezentrum St. Nikolaus, Job-Coach

DIE GENERALPROBE: Online-Quiz des DGB
Viel Geld verdienen, eine Familie gründen, Karriere machen? Was ist mir bei meiner Berufswahl wichtig?
 Das Leben ist nicht immer einfach, doch vieles hast Du selbst in der Hand....aber welche Entscheidung kann was bewirken? In diesem Quiz kannst Du Deine Wunschvorstellungen aber auch passende Alternativen zu Deiner Lebensplanung zur Probe durchspielen.
MAK

Frauenrechte im Arbeitsleben
Über die Hälfte aller berufstätigen Frauen haben sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz selbst erlebt. Was und wer bei  Anmache und anderen Übergriffen hilft!
Frauennotruf Mainz

Familienplanung, Verhütung, Schwangerschaft in der Ausbildung
Familienplanung ist Teil der Lebensplanung: Alles über Verhütung und  Schwangerschaft in der Ausbildung
pro familia Zentrum Mainz

Damit nicht mehr über uns geredet wird, sondern mit uns!
SCHLAU steht für Schwul Lesbisch Bi Trans* Aufklärung. Im Zentrum von  SCHLAU steht die Begegnung zwischen Jugendlichen und jungen Erwachsenen  mit Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Trans*Personen. Vorurteile und  Klischees können durch die direkte Begegnung im Gespräch wirkungsvoll  hinterfragt und abgebaut werden.
SCHLAU

Selbst ist die Frau- Kleiner Handwerkerinnenkurs
Zur Selbstständigkeit gehört auch, kleinere Reparaturen oder Handwerksarbeiten selbst erledigen zu können. Bei diesem Workshop  könnt Ihr euer handwerkliches Geschick ausprobieren!
MAK

Der Girls' Day in Mainzer Unternehmen und Betrieben