Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Gutenberg-Museum
01_GM_Bibel_Tresor_Foto_Carsten_Costard.jpg
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Ausstellungen
  2. Road to Nowhere

Road to Nowhere

20. Januar bis 22. Mai 2022

Über die Ausstellung

Die Einzelausstellung präsentiert neue Arbeiten des 20. Stadtdruckers Tobias Gellscheid. Er amtierte von 2018-2019. Der virtuose Grafiker fokussiert sich auf die Popkultur als Phänomen der westlichen Nachkriegsgesellschaften, Holz- und Linolschnitt sowie der Holzstich sind Gellscheids bevorzugte technische Medien.

Vernissage

Die Vernissage findet am 19. Januar im Gutenberg-Museum statt. Es sprechen Dezernentin Marianne Grosse, Museumsdirektorin Dr. Annette Ludwig und der Journalist und Autor Prof. Wilfried Köpke.

Eine Anmeldung ist unter 06131/12-3411 oder besuch.gmstadt.mainzde erforderlich.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.