Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Neubau
Brückenabriss Rheinstraße
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kaimauersanierung Teil 3

Kaimauersanierung Teil 3

Dritter Bauabschnitt vor Abschluss

Die Sanierung der historischen Kaimauer geht in die nächste Runde. Aktuell läuft bereits der dritte Bauabschnitt. Gebuddelt, gehämmert und gearbeitet wird im Bereich zwischen Theodor-Heuss-Brücke und dem HiltonHotel.

Vor rund 130 Jahren errichtet, war die Mauer im Laufe der Zeit doch etwas wacklig geworden. Seit Mai 2017 sind wir nun dabei, das zu ändern und die Mauer zukunftssicher zu machen.

Dafür wird sie - vereinfacht gesagt - mit übergroßen Schrauben ans Ufer ‚gepinnt‘. Die sogenannte Totmann-Konstruktion. Weil das größtenteils unterirdisch geschieht, erlauben die Sanierungsarbeiten Touristen, Spaziergängern und Fahrradfahrern derzeit einen eher seltenen Blick auf „Mainz Down Under“. Eine Operation am offenen Herzen, wenn man so will.

Und so funktioniert das Ganze!


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'