Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Tourismus
  2. Sehenswertes
  3. Parks und Grünanlagen
  4. Botanischer Garten

Botanischer Garten der Johannes Gutenberg-Universität

Der Botanische Garten der Johannes Gutenberg-Universität ist eine Einrichtung für Forschung, Lehre und Weiterbildung. Interessierte können den Botanischen Garten ganzjährig besuchen. Mit etwa 8.500 Pflanzenarten aus nahezu allen Regionen der Erde ist der Garten ein lebendes Museum für die Vielfalt der Pflanzen.
Sie können ihn auf eigene Faust erkunden, an öffentlichen Führungen teilnehmen oder mit einer Gruppe einen individuellen Rundgang buchen. Parkbänke und Sitzgelegenheiten inmitten des Gartens laden Spaziergänger zum Verweilen und Ausruhen ein. Ein Besuch im Botanischen Garten lohnt sich zu jeder Jahreszeit, denn es gibt viel zu entdecken. Oder kennen Sie bereits den Lebkuchenbaum, die Silberaprikose oder die Lebensweise der Ameisenknolle? Nein? Dann schauen Sie vorbei im Botanischen Garten auf dem Campus der Johannes-Gutenberg-Universität!

Vom März bis Dezember veranstaltet der Botanische Garten regelmäßig öffentliche Sonntagsführungen.


Standort

Botanischer Garten Mainz
Anselm-Franz-von-Bentzel-Weg 9 a+b
55128 Mainz
www.botgarten.uni-mainz.de

Anfahrt

Bus: Haltestelle "Botanischer Garten", Linie 6, 6A;
Haltestelle "Colonel-Kleinmann-Weg", Linie 69

Öffnungszeiten

Freiland: täglich von 7.30 bis 18.00 Uhr
Gewächshäuser: Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 15.30 Uhr, Freitags 7.30 bis 13.00 Uhr

Kontakt