Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Weinstand der Mainzer Winzer am Rheinufer
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Tourismus
  2. Weinerlebnis
  3. Great Wine Capitals
  4. Ausbildung und Wissenschaft

Ausbildung und Wissenschaft

Mit ihrer über 500-jährigen Historie, circa 33.000 Studierenden und 4.150 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bildet die Johannes Gutenberg-Universität das Wissenschaftszentrum der Region Mainz und Rheinhessen.

Von den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften über die Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften bis hin zur Medizin und Musik deckt sie nahezu das gesamte universitäre Fächerspektrum ab. Die mehr als 150 Institute und Kliniken machen die Mainzer Universität zu einer der zehn größten Hochschulen in Deutschland – eines dieser Institute ist das im Fachbereich 10, der Biologie, angesiedelte Institut für Mikrobiologie und Weinforschung.

Hochschulen in Mainz und Rheinhessen

Zusammen mit der Johannes Gutenberg-Universität und der Katholischen Hochschule ist die Hochschule Mainz eine weitere der drei öffentlichen Hochschulen in der Landeshauptstadt Mainz. Dort sind derzeit mehr als 5.200 Studenten in einem der drei Fachbereiche – Technik, Gestaltung und Wirtschaft – eingeschrieben. Neben dem Angebot in Mainz finden sich ebenfalls in Bingen und in Worms Hochschulen.

Wissenschaftliche Einrichtungen zum Weinbau

Darüber hinaus beherbergt die Region das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück (DLR). Aufgabe des DLR ist die Ausbildung der jungen Landwirte und Winzer, ergänzt durch ein attraktives Beratungs- und Weiterbildungsangebot in produktionstechnischen Fragen der Landwirtschaft und des Weinbaus. Die Dienststelle in Oppenheim hat ihren Schwerpunkt im Bereich Weinbau, Oenologie und Weinmarketing.

Nur einen Katzensprung entfernt liegt auf der anderen Rheinseite die Fachhochschule Geisenheim. Sie genießt auch international einen hervorragenden Ruf als Deutschlands Hochschule für Weinbau. Viele der rheinhessischen Winzer auf Erfolgskurs haben hier ihr Studium absolviert.