Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender
, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr, Einlass: 00:00 Uhr

Mainzer Marktfrühstück

© Kristina Schäfer
© Kristina Schäfer

Bis 9. November 2024, immer samstags von 9 bis 15 Uhr

Mainzer Weine, direkt vom Erzeuger genießen - im Herzen der Stadt, auf einem der schönsten Wochenmärkte Deutschlands: Das alles können Sie beim Mainzer Marktfrühstück.

Ob Riesling, Silvaner oder Spätburgunder: Probieren Sie Weine der Mainzer Winzer, die abwechselnd den Ausschank betreiben.  

Aber was wäre ein Frühstück, zumal ein Mainzer Frühstück, ohne die Beigaben Weck und Worscht (Brötchen und Fleischwurst), die man gleich nebenan bei einem der vielen Metzgerstände bekommt? Und da die Mainzerinnen und Mainzer gesellige Zeitgenossen sind, gehört selbstverständlich auch ein ausführliches Schwätzchen dazu.

Beibehalten werden der  Weinstand auf dem Leichhof und auch der Ausschank am Fischtor, ab Mitte Juni wird der Stand am Fischtor zum Hilton  umziehen.

Toiletten
In direkter Nähe unseres Weinausschanks befinden sich folgende öffentliche Toiletten:

  • Schuhhaus Butler, Untergeschoss
  • Heugasse/Liebfrauenstraße 55116 Mainz
  • Besuchertoilette des Dommuseums im Kreuzgang des Doms
  • Und zusätzlich zu den öffentlichen Toiletten steht in direkter Nachbarschaft unseres Ausschanks Marktfrühstück am Liebfrauenplatz ein Toilettencontainer zur Verfügung.

Helfen Sie mit, den originären gemütlichen Charakter des Marktfrühstücks zu erhalten:

Damit die ursprüngliche Idee - sich auf dem Mainzer Wochenmarkt samstags mit regionalen Leckereien einzudecken und diese dort gemeinsam zu genießen, nicht verloren geht, bitten wir:

  • Halten Sie die Durchgänge sowie Rettungswege frei und achten Sie auf die Anweisungen von den dafür eingesetzten Ordnern.
  • Nehmen Sie Rücksicht auf angrenzende Geschäfte und halten Sie die Zugänge zu den Geschäftsräumen frei.
  • achten Sie auf die Sauberkeit in den Grünanlagen und am Rheinufer – Ihr Müll gehört in die dafür vorgesehenen Behälter oder Sie nehmen ihn einfach mit heim.
  • Geben Sie die Weinflaschen und Gläser am Weinstand gegen das Pfandgeld zurück.
  • Benutzen Sie die offiziellen Toiletten! Schauen Sie bitte nach den Hinweisschildern am Weinstand sowie am Rheinufer.

Hinweis


  • Wegen gestiegener Glaspreise wird das Pfand auf Gläser und Flaschen auf 3 Euro erhöht.

  • Die Versorgungsstände des Wochenmarktes schließen bereits ab 14

  • Am Samstag, 22. Juni findet weg

Veranstaltungsort

Liebfrauenplatz
55116 Mainz

Veranstalter

Die Mainzer Winzer e.V., c/o Ralf Boller
Ringstr. 38
55129 Mainz

Preise

Freier Eintritt

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.