Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Bauen und Wohnen
  3. Wohnraum für Mainz
  4. Stadtmodell

Stadtmodell: Flächen für Wohnungsbau

Auf der Grundlage einer Bedarfsanalyse wurden von der Verwaltung geeignete Wohnbauflächen im Stadtgebiet ermittelt und bewertet. Die untenstehende Karte weist 24 Areale aus, die kurz- und mittelfristig für den Wohnungsbau zur Verfügung stehen. Hierbei handelt es sich um eine Auswahl an größeren Wohnbaupotenzialflächen ab rund 50 Wohneinheiten.

Zum einen sind Gebiete dargestellt, in denen die Bebauung schon angelaufen ist, die aber noch über weitere freie Flächen verfügen. Zum anderen wurden Gebiete aufgenommen, für die zukünftig eine Wohnbebauung vorgesehen ist. Hinzu kommen zusätzliche, in der Regel kleinere Flächen in bereits bestehenden Bebauungsplänen sowie eine Vielzahl von Klein- und Einzelmaßnahmen, wie Baulückenschließungen, Dachgeschossausbauten oder Nachverdichtungen.

Das Modell steht im Foyer des Stadthauses in der Großen Bleiche 46.

Adresse

Herr Oliver Bördner
Koordinierungsstelle zur Gleichstellung von LSBTIQ, Leitstelle Wohnen
Stadthaus Große Bleiche
Große Bleiche 46/Löwenhofstraße 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-2140
Telefax
+49 6131 12-2626
E-Mail
Oliver.Boerdnerstadt.mainzde

Erreichbarkeit

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC
Rollstuhlgerechtes WC im Foyer.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'