Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Thermische Verwertung Mainz GmbH
Sie befinden sich hier:
  1. Umweltschutz
  2. Transport und Verkehr

Transport und Verkehr

Weniger als 20 Prozent des Klärschlamms, der hier verbrannt wird, stammt auch aus Mainz. Der Rest wird per LKW in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt gebracht. Wie kann das Umweltschutz sein?

Nun: Alle Klärschlämme, die jetzt bei uns verbrannt werden, mussten auch zuvor schon zu einer Verbrennungsanlage transportiert werden – der Mainzer Klärschlamm inklusive. Weil dabei größtenteils deutliche größere Entfernungen zurückgelegt wurden, konnte die durchschnittliche Transportstrecke so unter dem Strich von rund 220 auf unter 70 Kilometer reduziert werden. Das wiederum sorgt dafür, dass über 2000 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr eingespart werden. Wir nennen das tatsächlich Umweltschutz.


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'
Transportverkehr und Umweltschutz? Ja, das geht! WB Mainz
1 / 1