Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(rap) Der Bürgerservice der Landeshauptstadt Mainz weist darauf hin, dass unter Wahrung der Abstandsregelungen (mindestens 1,5 Meter) und der weiterhin bestehenden Pflicht für Mund- und Nasenschutz zwei Schalter für - die Ausstellung von Meldebescheinigungen und - die Abholung von Ausweisdokumenten, welche im zentralen Bürgerservice (Kaiserstraße) oder in den Ortsverwaltungen Neustadt und Hartenberg-Münchfeld beantragt wurden, eröffnet wird. Diese Schalter werden zu den regulären Öffnungszeiten des Bürgerservices die genannten Dienstleistungen ohne vorherige Terminvereinbarung anbieten.

Pressemitteilung: Bürgerservice: Zwei ergänzende Schalter für Melde-Bescheinigungen und die Abholung von Ausweisdokumenten

Die Öffnungszeiten des Bürgerservices lauten wie folgt:
Montag: 09.00 Uhr - 13.00 und 15.00 Uhr - 19.00 Uhr,
Dienstag: 09.00 Uhr - 13.00 und 14.30 Uhr - 17.00 Uhr,
Mittwoch-Freitag: 07.30 Uhr – 13.00 Uhr.

Für alle anderen Dienstleistungen ist weiterhin eine Vorsprache nur mit einem vorab vereinbarten Termin möglich.

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner
Abteilungsleiter und Pressesprecher der Landeshauptstadt Mainz
Stadthaus 'Große Bleiche' (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'