Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(ekö) Die Corona-Schutzimpfung ist der Schlüssel, um die Pandemie dauerhaft unter Kontrolle zu bringen. Impfstoff ist mittlerweile in größeren Mengen vorhanden. Die Lan-deshauptstadt Mainz bietet daher im Rahmen ihrer Vor-Ort-Impfkampagne mit niedrigschwelligen Impfangeboten in den Stadtteilen weitere Termine an. Das Team des Mainzer Impfzentrums kommt dafür mit medizinischen Personal vor Ort eigens in die Mainzer Stadtteile. Außer-dem kann man sich terminfrei im Impfzentrum in Mainz-Gonsenheim impfen lassen. (ekö) Die Corona-Schutzimpfung ist der Schlüssel, um die Pandemie dauerhaft unter Kontrolle zu bringen. Impfstoff ist mittlerweile in größeren Mengen vorhanden. Die Landeshauptstadt Mainz bietet daher im Rahmen ihrer Vor-Ort-Impfkampagne mit niedrigschwelligen Impfangeboten in den Stadtteilen weitere Termine an. Das Team des Mainzer Impfzentrums kommt dafür mit medizinischen Personal vor Ort eigens in die Mainzer Stadtteile. Außer-dem kann man sich terminfrei im Impfzentrum in Mainz-Gonsenheim impfen lassen.

Pressemeldung >>> neue Termine zum Impfen jetzt nutzen - vor Ort und terminfrei im Impfzentrum Vor-Ort-Impfkampagne mit niedrigschwelligen Impfangeboten in den Mainzer Stadtteilen (Termine bis 4.9.2021)

Die detaillierte Übersicht aller Termine ist der Anlage zu entnehmen.


Das nächste Termninupdate erscheint am 1.9.2021.

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Stadthaus 'Große Bleiche' (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'