Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(rap) Bald ist es soweit: Erneut findet der Bundesweite Vorlestag in der Landeshauptstadt unter dem Motto "Mainz liest bunt" vom 18. bis 21. November 2021 statt! Spannende Geschichten sind in ganz Mainz zu hören, so in Schulen und Kitas, im Fastnachtsmuseum, im Staatstheater, im Stadtteilbüro Soziale Stadt in der Neustadt als auch im Stadthaus Große Bleiche.

Einladung zum Pressetermin: Bundesweiter Vorlesetag: Einladung zur Lesung mit Oberbürgermeister Michael Ebling

Die ausführliche Presseeinladung finden Sie anliegend.

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Sarah Heil
Abteilungsleiterin und Pressesprecherin der Stadt Mainz
Stadthaus 'Große Bleiche' (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'