Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(rap) Aus gegebenem Anlass informiert das Bürgeramt der Landeshauptstadt Mainz über die aktuelle Dauer der Rücklieferung von Reisepässen und Personalausweisen, die von der Bundesdruckerei in Berlin erstellt werden. Das Bürgeramt weist darauf hin, dass die Bearbeitungszeit für Reisepässe in Berlin demnach derzeit bis zu 5 Wochen in Anspruch nimmt. Bei den Personalausweisen sind aktuell 4 Wochen einzuplanen.

Pressemitteilung: Bürgeramt: Lange Wartezeiten bei Bundesdruckerei - Ausweispapiere für mögliche Sommerferien frühzeitig beantragen!

Vor den Sommerferien komme es zudem erfahrungsgemäß zu längeren Wartezeiten für einen Termin im Bürgerservice und den Ortsverwaltungen. Mit Blick auf die bevorstehenden Sommerferien wird daher dringlich empfohlen, sehr frühzeitig einen Termin für die Pass-und Ausweisbeantragung zu vereinbaren.
Ein Termin kann dabei in jeder der 15 Ortsverwaltungen oder im Bürgerservice gebucht werden - unabhängig davon, in welchem Mainzer Stadtteil der/die Antragstellende wohnt.

(Hinweis: Die Schulferien im Sommer dauern vom 25.07. - 02.09.2022.)

***

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Sarah Heil
Abteilungsleiterin und Pressesprecherin der Stadt Mainz
Stadthaus 'Große Bleiche' (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'