Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Banner "Mainz liest bunt" - Vorlesewoche 14. bis 17. November 2019
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Vorlesetag
, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr

Mainz liest bunt: Im Schatten der Arena

© Christian Kuhlmann
© Christian Kuhlmann

Mara Pfeiffer liest aus ihrem Mainz 05-Krimi: Als der Sportjournalist Jonas Kögel tot aufgefunden wird, geht die Polizei von einem Unfall aus. Seine Kollegin und gute Freundin Jo kann das nicht glauben und stellt Ermittlungen an. Denn sie weiß, dass Jonas an einer Geschichte gearbeitet hat, deren Details er nicht mal ihr anvertrauen wollte.

Hängt der Coup, den er nun mit ins Grab nimmt, mit seiner Arbeit rund um den FSV Mainz 05 zusammen? Und welche Rolle spielt Berater Claus Hopfen, dessen Name ständig in den Unterlagen auftaucht? Je tiefer Jo in den Recherchen des toten Kollegen gräbt, umso mehr gerät sie selbst in Gefahr.

***
Hintergrund
Im Gutenbergjahr bewegen wir uns "Auf den Spuren Gutenbergs".  Rund um die Aktion Bundesweiter Vorlesetag (16. November 2018) rückt "Mainz liest bunt" den Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Lettern in den Mittelpunkt – und lädt zu Vorlesestunden ein. In der ganzen Stadt, für alle, öffentlich, kostenfrei!

Hinweis

max. 20 Plätze I Anmeldung erforderlich: 05er-Classics@MAINZ05.de oder Telefon 06131 37550 - 357

Veranstaltungsort

OPEL ARENA
Eugen Salomon Str. 1
55128 Mainz

Veranstalter

Opel Arena Mainz
Eugen-Salomon-Straße 1
55128 Mainz

Preise

Euro
Unkostenbeitrag für Nicht-Mitglieder der5,00

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'