Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Feuerwehr (37) 

Martin Spehr
Martin Spehr

Kurzbeschreibung

Die Feuerwehr Mainz gliedert sich in eine Berufsfeuerwehr an zwei Standorten und elf Freiwillige Feuerwehren mit je einer Jugendfeuerwehr.

Die Feuerwache 1 (Hauptfeuerwache) der Berufsfeuerwehr befindet sich in Mainz-Bretzenheim, Jakob-Leischner-Straße 11; die Feuerwache 2 liegt in Mainz-Neustadt, Kaiser-Karl-Ring 38.

Die Stadteile Bretzenheim, Drais, Ebersheim, Finthen, Gonsenheim, Hechtsheim, Laubenheim, Marienborn, Mombach, Stadt-Mitte und Weisenau verfügen jeweils über ein Gerätehaus für die Einheiten ihrer Freiwilligen Feuerwehr.

Hauptschwerpunkte der Feuerwehr Mainz sind neben dem klassischen Feuerwehrgeschäft - dem Löschen von Bränden oder der Hilfe bei Verkehrsunfällen - auch die Aus- und Weiterbildung von Feuerwehrangehörigen und die Wartung und Instandsetzung von Fahrzeug- und Gerätetechnik.
Darüber hinaus nimmt die Berufsfeuerwehr weitere Aufgaben im Katastrophenschutz und beim Betrieb einer überörtlichen Leitstelle wahr. Vorbeugende Brandschutzmaßnahmen, wie das Beraten von Bauherrn und Architekten, das Begutachten von Bauplänen, das Durchführen von Gefahrverhütungsschauen, oder Verwaltungsaufgaben, wie beispielsweise die Abrechnung von kostenpflichtigen Einsätzen, runden das Aufgabenspektrum ab.

Adresse

Besucheranschrift

Jakob-Leischner-Straße 11
55128 Mainz

Postanschrift

Postfach 3820
55028 Mainz
Telefon
+49 6131 12-4501
Telefon
Notruf 112
Telefax
+49 6131 12-4502
E-Mail
feuerwehrstadt.mainzde

Erreichbarkeit