Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Gutenberg und Druckkunst
  3. Gutenberg-Stipendium

Gutenberg-Stipendium - Förderung von Ausbildung und Lehre

Seit 1946 stiftet die Landeshauptstadt Mainz zur Förderung von Ausbildung und Lehre an den Mainzer Hochschulen das Gutenberg-Stipendium. Mit dem Stipendium werden abgeschlossene Arbeiten ausgezeichnet, die eine besondere wissenschaftliche, künstlerische oder fachliche Leistung.

Kulturdezernentin Marianne Grosse zeichnete am 28.10.2022 diese vier Student:innen der Johannes-Gutenberg Universität und der Hochschule Mainz aus: Fabienne Pradella (nicht im Bild), Johanna Müller, Annalena Schütt und Maximilan Künster.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'