Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Wirtschaft
  2. Wirtschaftsstandort
  3. Digitale Infrastruktur

Digitale Infrastruktur

Der Ausbau der digitalen Infrastruktur hat für uns höchste Priorität. Die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft, der Verwaltung und auch des Privatlebens erfordert eine entsprechende, leistungsfähige Infrastruktur. Schnelle Internetverbindungen sind eine wichtige Voraussetzung für den Fortschritt und die Zukunftsfähigkeit der Stadt. Aus diesem Grund setzen wir uns für den Ausbau der digitalen Infrastruktur in den Hauptbereichen Breitband, öffentliches WLAN und Mobilfunk ein.

Im Bereich Breitbandausbau ist Glasfaser die Technologie der Zukunft. Die Wirtschaftsförderung arbeitet hier mit den in Mainz aktiven Telekommunikationsunternehmen zusammen und unterstützt deren eigenwirtschaftlichen Ausbau auf der Basis von Kooperationsverträgen und gemeinsamen Erklärungen. Informationen über aktuelle Ausbauvorhaben der Unternehmen finden Sie auf deren Webseiten.

Wenden Sie sich bei Fragen zu den jeweiligen Ausbauprojekten bitte direkt an die zuständigen Unternehmen.

Ausbauabsichten der Unternehmen:

Wir unterteilen den Fortschritt der Projekte in 4 Abschnitte:

1. Ankündigung 2. Vorbereitung 3. Ausbau 4. Abschluss

  • Altstadt: Westconnect (Ankündigung)
  • Bretzenheim: Westconnect (Vorbereitung), OXG (Vorbereitung)
  • Drais: Deutsche GigaNetz (Vorbereitung)
  • Ebersheim: Deutsche GigaNetz (Vorbereitung)
  • Finthen: Deutsche GigaNetz (Vorbereitung), OXG (Vorbereitung)
  • Gonsenheim: Telekom Deutschland (teilweise Ausbau, teilweise Ankündigung)
  • Hartenberg-Münchfeld: Telekom Deutschland (Vorbereitung)
  • Hechtsheim: Westconnect (Vorbereitung), OXG (Vorbereitung)
  • Laubenheim: Westconnect (Ausbau), OXG (Vorbereitung)
  • Lerchenberg: Deutsche GigaNetz (Vorbereitung), OXG (Vorbereitung)
  • Marienborn: Deutsche GigaNetz (Vorbereitung)
  • Mombach: Telekom Deutschland (teilweise Ausbau, teilweise Ankündigung), OXG in Teilgebieten (Vorbereitung)
  • Neustadt: Telekom Deutschland (Ausbau)
  • Oberstadt: Westconnect (Ankündigung), OXG in Teilgebieten (Vorbereitung)
  • Weisenau: Westconnect (Vorbereitung), OXG (Vorbereitung)

(Angaben nach Kenntnis der Verwaltung, Angaben ohne Gewähr)

Weiterführende Informationen finden Sie hier:
Die aktuelle Versorgung in Ihrem Gebiet können Sie hier abrufen:
Wenden Sie sich an uns, wenn Sie grundsätzliche Fragen zur digitalen Infrastruktur oder Anregungen haben. Gerne suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen, wenn Ihre Internetanbindung unzureichend ist.

Adresse

Herr Felix Maximilian Meier
Breitband, Strukturförderung
Stadthaus Große Bleiche
Große Bleiche 46/Löwenhofstraße 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12 - 23 91
Telefax
+49 6131 12 - 23 63
E-Mail
Felix.Meierstadt.mainzde

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:  09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag:  14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Freitag:  09.00 Uhr - 13.00 Uhr
Außerhalb der Kernarbeitszeiten sind Termine nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Termine können nur nach vorheriger Vereinbarung und unter Beachtung der bestehenden Hygieneregeln wahrgenommen werden.

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Bauhofstraße/ Landesmuseum
Linien: 6, 28, 62, 64, 65, 68, 78, 79, 93
Neubrunnenplatz/Römerpassage, Linien: 6, 64, 65, 78
Münsterplatz, Linien: 6, 50, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 60, 62, 63, 64, 65, 78,
80, 81, 90, 91, 653, 654, 660

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC
Rollstuhlgerechtes WC im Foyer.