Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Wissen im Herzen
MZ-Erde-1_Fotolia-sdecoret.jpg
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Themenjahre
  2. Themenjahr 2015

Themenjahr 2015: Mensch und Wissenschaft im Dialog

Alle Forschenden – und damit auch alle Hochschulen, Forschungseinrichtungen und forschenden Unternehmen – haben zur Aufgabe, die Bürgerinnen und Bürger stets darüber zu informieren, was sie tun und ihr Wissen weiterzugeben.

Dadurch machen sie Forschung transparent und verständlich und wecken im besten Fall auch Begeisterung dafür. Idealerweise erfolgt dies nicht in Form eines Monologs der Wissenschaft, sondern im Dialog mit der Öffentlichkeit. Dieser Dialog kann zu tiefergehender Partizipation an der Wissenschaft wachsen und so gemeinschaftliches Engagement von Bürgergesellschaft und Wissenschaft entstehen lassen.

Auftakt der Themenjahre

Das Themenjahr 2015 stand deshalb – als Auftakt der drei Themenjahre – unter dem Titel "Mensch und Wissenschaft im Dialog". Es sollte allen Initiativen eine gemeinsame Plattform bieten, die Wissenschaft und Bürgergesellschaft zusammenbringen. Explizit waren alle Akteure am Standort Mainz und in der Region angesprochen, sich zu beteiligen.

Rückblick: Programmhöhepunkte

Das Ergebnis dieses Aufrufs war ein buntes Veranstaltungsprogramm, das alle Bürgerinnen und Bürger zum Mitreden, Miterleben, Mitmachen und Mitwirken einlud. Neben einer Vielzahl an Einzelveranstaltungen wartete das Themenjahr 2015 mit drei zentralen Events auf:

  • große Wissenschaftskonferenz der MAINZER WISSENSCHAFTSALLIANZ und der Landeshauptstadt Mainz im Mainzer Rathaus am 6. März 2015 als Startschuss zu den Themenjahren
  • MAINZER WISSENSCHAFTSMARKT am 12. und 13. September 2015 unter dem Motto "Mensch und Wissenschaft im Dialog"
  • Profiltalk der MAINZER WISSENSCHAFTSALLIANZ im Mainzer Staatstheater am 10. November 2015 ebenfalls unter dem Motto des Themenjahrs 2015

Archiv: Videos und Wissenschaftsfragen