Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Aktuelles

Was darf in die Toilette?

Dürfen Küchenrolle und Taschentücher in die Toilette oder nicht? Die Antwort auf diese Frage erscheint so einfach, leider ist sie es in Zeiten künstlicher Toilettenpapierknappheit nicht. Viele ungeeignete Dinge gelangen ins Klärwerk in Mainz-Mombach oder verstopfen schon vorher Rohre und Pumpwerke.

Vor allem Küchenrolle, Taschentücher und Feuchttücher haben andere Eigenschaften und Zusammensetzungen als Toilettenpapier. Herkömmliches Toilettenpapier ist darauf ausgelegt, im Wasser schnell zu zerfasern. Küchenrollen und Taschentücher sind allerdings im nassen Zustand deutlich fester und können die Abwasserpumpen verstopfen.

Daher werfen Sie diese bitte nicht in Ihre Toilette, sondern entsorgen Sie sie über einen fest verschlossenen Beutel im Restmüll.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'