Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Umweltladen Mainz
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Bürgerserviceportal
  3. Ämter direkt
  4. Umweltladen
  5. Umwelttipp
  6. Umweltschonend Autofahren

Umweltschonend Autofahren

Umwelttipp des Mainzer Umweltladens

Dass Ihr Auto nicht zu den umweltfreundlichsten Fortbewegungsmitteln gehört, ist Ihnen bestimmt bewusst. Doch mit einer umweltschonenden Fahrweise können Sie nicht nur teuren Sprit sparen, sondern auch das Klima schonen.

  • Den Motor im Stand warm laufen zu lassen führt zu unnötigem Abgasausstoß, Benzinverbrauch und Motorverschleiß und ist gesetzlich verboten. Daher: Erst Scheiben säubern, dann Fahrzeug anlassen und zügig losfahren. So stellt sich im Fahrzeuginnenraum am schnellsten die richtige Temperatur ein.
  • Schalten Sie früh: Bei einer Geschwindigkeit von 50km/h verbraucht ein Mittelklassewagen pro 100km im zweiten Gang 7,5 Liter, im dritten Gang 5,5 Liter und im vierten Gang nur noch 4,5 Liter.
  • Vermeiden Sie Kurzstrecken: Ein kalter Fahrzeugmotor verbraucht bis zu 40% mehr Kraftstoff.
  • Ausstellen: Ab 30 Sekunden Wartezeit (z.B. an Bahnübergängen) lohnt sich das Ausstellen des Motors.
  • Bei Fahrten in den Skiurlaub weiß man die Erfindung des Dachgepäckträgers besonders zu schätzen. Jedoch erhöhen sie den Spritverbrauch. Bereits ein leerer Dachgepäckträger erhöht den Spritverbrauch um ca. 12% bei Tempo 130. Montieren Sie ihn daher ab, wenn Sie ihn nicht benötigen.
  • Bedenken Sie: je schneller Sie mit Dachgepäckträger und Last fahren, umso mehr Kraftstoff verbrauchen Sie. Die meisten Hersteller von Dachgepäckträgern geben eine maximale Geschwindigkeit von 110 bis 130 km/h an. Diese sollten Sie nicht nur wegen Ihrer Sicherheit, sondern auch wegen des Benzinverbrauchs nicht überschreiten.
  • Entrümpeln Sie Ihren Wagen: Etwa 100 kg Ballast (z.B. Werkzeug, Altpapier oder Getränkekisten) bedeuten einen Mehrverbrauch von ca. einem Liter.
  • Überprüfen Sie den Reifendruck: 0,5 bar zu wenig erhöhen den Verbrauch um ca. 5%.
  • Achten Sie bei den Reifen auch auf den Rollwiderstand: Reifen mit geringem Rollwiderstand helfen Sprit zu sparen und sind leiser.
  • Bilden Sie Fahrgemeinschaften oder nutzen Sie Car-Sharing, so könne Sie die Auslastung des Pkws erhöhen. Gerade für „Wenigfahrer“ und für Fahrten zur Arbeit sind Car-Sharing oder Fahrgemeinschaften preisgünstige Alternativen.

Umwelttipp Januar 2009

Adresse

Umweltladen
Mainzer Umweltladen
Steingasse 3-9
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-2121
Telefax
+49 6131 12-2124
E-Mail
umweltinformationstadt.mainzde
Internet

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Montag: 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Dienstag: 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle Münsterplatz:
Linien: 6, 50, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 78, 90, 91

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'