Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bestattung
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Fragen & Antworten
  2. Bestattungsgebühren

Notwendig und ausgewogen

Eine Friedhofskerze vor einem Grabstein.
Bestattungsgebühren: Wie sie sich zusammensetzen und für was wir sie verwenden.© WB Mainz

Nichts im Leben ist umsonst, nur der Tod – und der kostet das Leben. Ein deutsches Sprichwort aus der Feder eines unbekannten Autors, das - etwas weiter gedacht und entsprechend interpretiert - eine gute Erklärung wäre, warum wir im Bereich "Friedhof und Bestattung" Gebühren erheben müssen.

Doch so einfach machen wir es uns natürlich nicht. Wir möchten, dass Sie wissen, weshalb wir die Gebührengelder benötigen, für was wir sie verwenden und wie sie berechnet werden.


PS: Wie hoch die jeweilige Gebühr für eine bestimmte Beisetzungsform ist, erfahren Sie auf den entsprechenden Seiten.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'