Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Seniorinnensicherheit

Ob zu Hause oder unterwegs: wir möchten, dass Sie sich in Mainz sicher fühlen!

Sicher unterwegs!

Zu einem selbst bestimmten Leben im Alter gehört auch (das Gefühl von) Sicherheit, gehört das Gefühl, jederzeit aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können.

Einen Beitrag dazu leistet das Frauenbüro mit den Sicherheitstrainings, die es regelmäßig -meist im Rahmen der Mainzer Tage der Sicherheit und Prävention- anbietet.


Partnerschaftsgewalt im Leben älterer und alter Frauen

Den Schutz von älteren und alten Frauen vor Gewalt in ihren eigenen vier Wänden verbessern, darum geht es dem 2015 gegründeten Fachgremium   Partnerschaftsgewalt im Leben alter Frauen. Ihm gehören neben dem Frauenbüro, dem Frauennotruf Mainz und der Polizeilichen Opferberatung die Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH, Pflegestützpunkte, der Sozialpsychiatrische Dienst und die Sozialplanung der Stadt Mainz an.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'