Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Grün, Umwelt- und Naturschutz
  3. Abfall
  4. Untere Abfallbehörde

Untere Abfallbehörde

Die Untere Abfallbehörde der Stadt Mainz ist für den Vollzug abfallrechtlicher Vorschriften zuständig. Diese beinhalten neben dem Kreislaufwirtschaftsgesetz insbesondere die zum Gesetze erlassenen Verordnungen (beispielsweise Verpackungsgesetz und Altfahrzeugverordnung), landesrechtliche Bestimmungen (Landeskreislaufwirtschaftsgesetz) sowie kommunale Bestimmungen (beispielsweise Abfallsatzung, Straßenreinigungssatzung).

Aufgabenschwerpunkt ist die Überwachung der ordnungsgemäßen Abfallentsorgung von Privatpersonen, Gewerbebetrieben und sonstigen Einrichtungen. Verstöße werden im Rahmen der Durchführung von Ordnungswidrigkeitenverfahren mittels Verhängung von Verwarnungen und Bußgeldern geahndet. Die Vornahme der abfallrechtlichen Verpflichtungen wird zudem ggfls. mit abfallrechtlichen Verfügungen durchgesetzt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'