Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Darstellende Künste
  3. tanzmainz

tanzmainz

Das zeitgenössische Tanz-Ensemble des Staatstheaters Mainz besteht aus 21 Tänzerinnen und Tänzern wird seit 2014 von Honne Dohrmann in Zusammenarbeit mit dem Hauschoreographen Guy Weizman geleitet.

Das Repertoire des Ensembles besteht ausschließlich aus Eigenkreationen: Ausgewählte Choreographen werden für Uraufführungen nach Mainz eingeladen und erarbeiten gemeinsam mit dem Mainzer Ensemble neue Stücke. Dabei zeichnet tanzmainz eine große stilistische Bandbreite aus. In den vergangenen Jahren choreografierten u.a. Guy Nader und Maria Campos, die für ihre Mainzer Arbeit „Fall Seven Times“ den deutschen Theaterpreis DER FAUST 2017 gewannen.

Dem Ensemble gelingt es die große Begeisterung für den zeitgenössischen Tanz in Mainz und Umgebung lebendig zu halten. Bei den regelmäßigen Gastspielen im In- und Ausland versteht sich tanzmainz als Botschafter von Stadt und Region.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'